Lautsprecher in D-Säule eingebaut

Ich habe mir für die D-Säule originale Hochtöner gekauft. Diese passen nur in Fahrzeugen mit Scheibenantenne. Bei Fahrzeugen mit Stabantenne ist leider kein Platz vorhanden.

Im Karton finde ich 2x die Plastikabdeckungen der D-Säule, 2x Plastikgitter für die Lautsprecher, 2x die Lautsprecher (evtl. die gleichen Mitteltöner wie vorne?)  und 8 Scheibenringe a`la Drucknieten zum Fixieren. Die Kabelanschlüsse sind bei Mj98 vorverlegt.

 

Man hört, dass hinten jetzt 2 Boxen mehr am Werk sind. Ganz nett. Mal sehen, ob ich noch einen originalen Verstärker erwische.

Nachtrag: Wer so wie ich, zum Raum füllenden, gleichmäßigen Klang die hinteren Boxen stärker ansteuert als vorne, wird damit belohnt, dass der Sound aus dem Keller der Türen nach oben geholt wird. Und das ist gut so.

Hier noch eine selbstgestrickte Einbauanleitung.

Dieser Beitrag wurde unter 940, 940 -Zubehör, Volvo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Lautsprecher in D-Säule eingebaut

  1. hero sagt:

    Zusatzinfo in der Sache „Scheibenantenne“:
    http://b230fk.de/zundkabel/

Schreibe einen Kommentar