Schlagwort-Archive: Jetronik

Exkurs zum Fuel cut

Exkurs zum Fuel cut: Absolut betrachtet gibt es keine feste Grenze ab der ein Fuel cut ausgelöst wird, d.h. dieser Punkt ist nicht immer bei z.B. 1,2 Bar festzumachen, vielmehr sind die Parameter für den Fuel cut volatil. Auslöser dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Tuning, Volvo | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Regelbaren Benzindruckregler eingebaut

Ursprünglich wollte ich einen regelbaren Benzindruckregler einbauen, weil ich über eine geringe Druckerhöhung Reserven für Spitzenleistung haben wollte, bzw. sicherstellen wollte, dass auch weit oberhalb von Tempo 180 der Motor ausreichend fett läuft. Später dann, weil ich etwas mehr Druck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Tuning, Volvo | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Chip Tuning – EZK116

Ich habe testweise die originale EZ-116K (Zündsteuergerät, Nr. 148) gegen eine Nummer 219 (auch Goldbox genannt, obwohl sie auch schon in einem schwarzen Gehäuse gesehen habe) getauscht. Die 219er wurde zunächst auf 3 Grad Frühzündung gepimpt (Überbrücken der Pins 18, 19 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Tuning, Volvo | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Chip Tuning – BSR 205 PS

Nach dem 175er Chip von BSR habe ich den sogenannten „Frederik“ Chip ausprobiert.Wie ich aber bei meinen Testreihen mit der SeBCON festgestellt habe, zeigt dieser Chip obenrum die gleichen Schwächen wie die Serienchips oder eben der 175-PS-Chip von BSR. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Tuning, Volvo | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Chip Tuning – BSR 175 PS

Ich habe ich einen Chip (175 PS, ~ 0,7 Bar) von BSR bei First-Class Tuning bestellt. Für die Bestellung ist die Angabe der Steuergerätenummer (FK, Mj 98: 984 [912 5465 001]) und die Nummer des auszuwechselnden Chips (ist drauf geklebt) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Tuning, Volvo | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

1997: Verbesserte Katalysatoren

Effektiverer Katalysator, 960/940/850 Eine Anzahl Motoren bekommen eine neue Generation Katalysator, oder haben diese ununterbrochen bekommen, die, verglichen mit vor einigen Jahren, für einen besseren Reinigungsquotient von zwischen 30-50% sorgt. Der Grund für diese effektiveren Katalysatoren liegt teilweise in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Modelländerungen, Volvo | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

1996: Systemdiagnose verbessert

On-Board-Diagnosesystem Für den 940 sowie alle anderen Modelle von Volvo wird ein verbessertes Diagnosesystem (ODB 2) eingeführt. Es hat dieselbe Funktion, deckt jedoch nicht so viele Systeme ab, wie das des 960. Der Datenverbindungsanschluß im Motorraum mit blinkenden LEDs wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Modelländerungen, Volvo | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

1995: Motoreinführung

Der „Komfort-Motor“ B230 FK wurde Anfang 1995 eingeführt. In bestimmten Ländern ist er als G-Ausführung erhältlich, als B230 GK sowohl für verbleites als auch bleifreies Benzin sowie mit dem Schaltgetriebe M90 und dem Viergang-Automatikgetriebe AW71 (mit Wandlerüberbrückung). Motorcode 81 Länder: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Modelländerungen, Volvo | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

1995: Peripherie Änderungen Motor

-Die Hauptkraftstoffpumpe unter dem hinteren Boden wurde durch eine kombinierte Vor- und Hauptpumpe im Tank ersetzt. -Bei der Abgasrückführung des D24TIC mit Schaltgetriebe ist ein zusätzlicher Schalter für große Höhen vorhanden, der durch den Luftdruck betätigt wird. Wird das Fahrzeug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 940, 940 -Modelländerungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar