Archiv der Kategorie: R12 Wartung

Motorrad Wartungsarbeiten

Abgefahren: Dunlop Sportsmart TT

Den Sportsmart TT bin ich 3.300 Tausend Kilometer gefahren. Auf dem Track super und auf der Landstrasse war es letztes Jahr bei warmen Wetter auch Ok. Im kalten Zustand vermittelte er mir eine Gefühl aus vergangenen Zeiten, so wie früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Abgefahren: Dunlop Sportsmart TT

Neue Starterbatterie für die R1200

In meiner R ist noch die erste Starterbattiere verbaut. Eine Exide AGM mit den Leistungsdaten 12V/14Ah/170A, Gewicht 5 Kg. D.h. diese hat 8 Jahre lang zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Aber schon im Herbst 2018 machte sich eine schleichende Startschwäche bemerkbar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neue Starterbatterie für die R1200

Abgefahren: Continental Road Attack 3 (GT)

Der Conti Road Attack 3 in Ausführung GT hat bei mir 6.300 km gehalten. Dazu muss ich aber ausdrücklich feststellen, dass bisher die ganze Saison 2018 sehr heiß war. Ich behaupte mal , dass in einer Saison mit weniger heißen Tagen  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BMW Motorrad Fans, R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Abgefahren: Continental Road Attack 3 (GT)

Erhöhter Verbrauch

Seit einiger Zeit wird mir bei der R1200R ein Verbrauch von 6 Litern angezeigt. Und das bei einer Fahrweise, zu der früher immer ein Verbrauch von 4,8-5,2 Liter angezeigt wurde. Begleitet wurde das Ganze von einer (gefühlten) reduzierten Motorbremse und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BMW Motorrad Fans, R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Defekter Ansaugluft-Temperatursensor

Bei Zündung „an“ wird mir jetzt das gelbe Ausrufezeichen nebst Motorwarnsymbol angezeigt. Beide Symbole zusammen zeigen den Notbetrieb des Motors auf Grund eines Fehlers an. Das Auslesen der ECU ergab einen defekten Ansaugluft-Temperatursensor. Der Sensor kostet ca. 34 Euro; ausgetauscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Ein Wort zur oberen Gabelbrücke

Wenn man gemäß Fahrerhandbuch am Lenker die Spanngurte zum Transport des Zweirades anspannt, ist es durchaus möglich, dass über die vertikale Hebelkraft des Lenkers das Steuerkopflager beschädigen werden kann. Daher beide Seiten gleichmäßig spannen und nicht erst nur eine Seite. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BMW Motorrad Fans, R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kupplungsleitung angescheuert

Bei einer größeren Reparatur habe ich durch Zufall festgestellt, dass die Hydraulikleitung der Kupplung am rahmenfesten Träger des Auspuffklappenmotors schon ordentlich angescheuert wurde. Vermutlich weil die Leitung hier unter Spannung stand. Nach meiner Einschätzung könnten dafür zwei Dinge, evtl. in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BMW Motorrad Fans, R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Abgefahren: Pirelli Angel GT (2. Satz)

Nach etwas über der Verschleißhälfte (5.800 km) ist mir leider das Vorderrad weggerutscht, so dass ich den Reifensatz aus Gründen der Sicherheit vorzeitig entsorgt habe. Grund das Wegklappen des Vorderreifens waren feinste landwirtschaftliche Verschmutzungen durch Erntearbeiten. Als ich diesen zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Spannschellen am Drosselkörper der R1200

Falls sich jemand fragt, was das für Schellen am Drosselkörper der R1200 zur Befestigung an den jeweiligen Stutzen sind: das ist eingraviert 😉     Der Hersteller ist Oetiker, die Produktbezeichnung ist „Stufenlose Spannschelle, 168“. Richtung Zylinder ist eine Weite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Abgefahren: Michelin Pilot Road 4

Die Michelin Pilot Road 4 sind nach 8.000 km am Ende. Gott sei Dank. Jetzt kann ich sie ruhigen Gewissens runter schmeißen. Das werden wohl für längere Zeit die letzten Michelins gewesen sein. Für meine R (Reminder: mit leichteren Schmiederädern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BMW Motorrad Fans, R12 Wartung, R1200R | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar