Unfallursache Geschwindigkeit

Wer wissen will, was die häufigsten Ursachen für Motorradunfälle sind, muss die richtigen Daten für seine Analyse verwenden. Oder, um die eigene Meinung zu stützen, die „richtige Statistik“ ziehen 😈 . Bspw. die des Bundes, die sich aus Daten der Polizei ergibt. Und diese sind ungenau und werden, z.B. nach einem Gerichtsentscheid, nicht mehr nachträglich korrigiert. 1

Mehr als reine Statistik liefern bspw. der Forschungsbericht „Unfallgefährdung von Motorradfahrern“ der TU Berlin/Dresden, der „Safety in motion“ Report (SIM), der „Verkehrssicherheitsreport Motorrad 2010“ der DEKRA oder die Untersuchungen der ADAC Unfallforschung.

Eine der wichtigsten Erkenntisse ist, dass sich Kradfahrer erstaunlich oft ohne weitere Verkehrsteilnehmer  flach legen.

Quelle: Destatis Jahreband 2010

Quelle: Destatis Jahresband 2010

Weitere statistische Fakten:

  • Die meisten Unfalltoten kommen aus der Gruppe der 18- bis 24-jährigen Altersgruppe. Da aber die männliche Altersgruppe der 35- bis 55-Jährigen die meisten Fahrer stellt, sind diese auch am häufigsten in Unfällen verwickelt. 2
  • Entgegen den Eindrücken der Boulevard-Medien gibt es nicht zum Saisonbeginn die meisten Unfälle, sondern diese verteilen sich relativ gleichmäßig von April bis September.2
  • Die mit Abstand meisten Motorradunfälle passieren bei Tage, gutem Wetter und trockener Fahrbahn. Die Mehrheit hat Licht eingeschaltet. 3
  • Die technischen Eigenschaften beeinflussen nur zum Teil die schwere der Verletzungsschwere. Rein statistisch gesehen führen bspw. Seitenkoffer nicht zu weniger Beinverletzungen. Jedoch wirkt sich ein niedriges Leistungsgwicht Außerorts mit geringer Verkehrsdichte negativ auf die Unfallfolgen aus. 4
  • Bei 79 Prozent der aller Motorradunfällen ist das Auto der Unfallgegner. Dabei ist in 91 Prozent der Fälle der Motorradfahrer das Unfallopfer. Autofahrer sind in 71 Prozent dieser Fälle für den Unfall verantwortlich. 2
  • Mit steigender Kurvendichte nimmt das Unfallrisiko zu. Die Hälfte aller Unfälle außerorts passieren in Kurven. 4
  • Unfallart hat nichts mit Unfallursache zu tun: Nach einer Umfrage nennen ein Viertel der Moppedfahrer als Hauptgrund für den letzten Sturz den schlechten Strassenzustand. 5

 

1Dieser Artikel fasst die wichtigsten Fakten aus verschiedenen Statistiken und Untersuchungen aus einem Artikel der MOTORRAD NEWS 6/2012 zusammen.
2
Quelle: Destatis
3Quelle: Dekra&GIDAS
4Quelle: UDV
5
Quelle: motorrad.net

Dieser Beitrag wurde unter BMW Motorrad Fans, Sonstiges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar